Lebenslauf

Persönlich

30.10.1952   Geboren in Heidelberg
1984   Geburt der Tochter Adriana
1989   Geburt der Tochter Antonia
1971-1977   Studium der Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten München, Heidelberg und Frankfurt am Main
1980-1983   Wissenschaftlicher Assistent an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main
Seit 1984   Partner einer Rechtsanwaltssozietät in Frankfurt am Main;
Schwerpunkte Wirtschafts-, Medien- und Erbrecht
Seit 2000   Notar
Seit 2010   Dr. iur. h.c. (Fu Jen Catholic University Taiwan)

Politisch

1982-1988,1990-1995, 2005-2013 und seit 8.12.2013

  Mitglied des Bundesvorstandes der FDP
1983-1987   Mitglied des Hessischen Landtages
1990-1994
und 1998-2013
  Mitglied des Bundestages
seit 1992   Vorsitzender der FDP-Bundesmedienkommission bzw.
der FDP-Kommission für Internet und Medien
1992-1993   Mitglied im Gründungsausschuß des Deutschlandradios
1995-2012   Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Rhein-Main
1998-2005   Medien- und kulturpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion
2005-2009   Vorsitzender des Ausschusses für Kultur und Medien des Deutschen Bundestages
29.10.2009 bis 17.12.2013   Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie
03.03.2010 bis 17.12.2013   Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft
     
 
 

Roy Tanck's Flickr Widget requires Flash Player 9 or better.